Ankauf geeigneter Immobilien LANGEN

Ankauf.

Grundstücke ankaufen. Projekte entwickeln. Zukunft gestalten.

Nachhaltige Projektentwicklung für eine bessere Zukunft.

Für die Umsetzung von Immobilienprojekten in Deutschland suchen wir Liegenschaften für qualitative und nachhaltige Projektentwicklungen.

Der Fokus liegt dabei auf Grundstücken und Immobilien im Rhein-Ruhr- sowie Rhein-Main-Gebiet. Neben diesen Ballungszentren prüfen wir darüber hinaus gute innerstädtische Lagen an sogenannten B-Standorten. Für diese gilt generell: Je kleiner die Stadt, desto zentraler sollte das Grundstück liegen.

LANGEN Immobilienankauf

Anforderungsprofil für Grundstück- und Immobilienankäufe

Besichtigung einer Baustelle
  • Grundstücke mit Umwidmungspotential für eine wohnwirtschaftliche Nutzung
  • Unbebaute Grundstücke zur Neubebauung
  • Grundstücke mit Gebäudebestand für Abbruch und Neubau
  • Grundstücke mit Gebäudebestand für Sanierung & Umnutzung

Bei allen Grundstücken wird eine Mindestgröße der erzielbaren, baulich zulässigen BGF o.i. von mindestens 2.500 m2 BGF angestrebt. In Ausnahmefällen – innerstädtische Core-Lagen – kann diese Mindestgröße auch unterschritten werden. Die Grundstücke sollten bestenfalls gut an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden werden.

  • Ab 5.000 m2 Grundstücksfläche
  • Lage bundesweit mit unmittelbarer Nähe zu den Hauptverkehrsachsen, sowie den Gemeindegebieten
Besichtigung einer Baustelle
  • Idealerweise bestandsfrei oder mit befristeten Mietverhältnissen
  • Erzielbare BGF o.i. von mind. 5.000 m2 präferiert. In innerstädtischen Core-Lagen kann diese Mindestgröße auch unterschritten werden.
  • Lage bundesweit in den Top 7 Städten mit guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr
  • Hauptaugenmerk gilt Gewerbeliegenschaften, denen man mit Kreativität und neuen Ideen begegnen kann
  • Je nach Umnutzungspotential gelten dieselben Anforderungen wie bereits aufgelistet